SUPPA!

Hinter SUPPA! steckt die Idee, den Gästen ein schmackhaftes und ausgewogenes Mittagessen zu ermöglichen. Die leckeren Suppen von Petra Pippan gibt es auch zum Mitnehmen in der praktischen Glasflasche!

SUPPA!
Adlergasse 4

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 10.30-13.30 Uhr
Fr: 10.30-13.00 Uhr

essen@suppa.at
0664 1210595

Den Betrieb gibt es seit... ?

Das Gewerbe seit 11. März und eröffnet haben wir am 25. März 2019.

Der Betrieb ist... und bietet...?

Wir sind eine Suppenküche und bieten neben Suppen verschiedene Eintöpfe, Süßes und Fruchtsäfte – alles frisch zubereitet. Bei uns gibt es auch alles zum Mitnehmen: die ‚Suppen in der Glasflasche‘ von uns sind nachhaltig und unser Kühlschrank immer mit vielen Sorten vollgefüllt. Unsere Zielgruppe sind hauptsächlich die Berufstätigen im Viertel. Bei unseren Speisen kann man ohne Mittagstief wieder bei der Arbeit durchstarten.

Wir stehen für...?

Authentizität und Ehrlichkeit! Der Großteil unseres verarbeiteten Gemüses stammt von einem regionalen Gemüsebauer. Uns ist es ist wichtig saisonal einzukaufen und zu wissen, woher das Gemüse kommt!

Das besondere an unserem Angebot sind...?

die ‚Suppen im Glas‘, die zu einer großen Auswahl zur Verfügung stehen. Bei uns geht alles sehr rasch, alles ist vorbereitet.

Wir sind im Kardinalviertel, weil...?

… ich glaube, dass der Standort für unser Angebot optimal ist. Es gibt viele Büros in der Nähe und die Berufstätigen haben es nicht weit zu uns in ihrer Mittagspause.

In drei Jahren ist das Kardinalviertel...?

ein gastronomisches Highlight der Stadt Klagenfurt mit vielen Schmankerln. Der Kardinalplatz hat eine schöne Gestaltung erhalten und es gibt ausreichend Sitzgelegenheiten und eine Chill-Area.

Morgen brauchen wir im Kardinalviertel...?

eine Lösung für die derzeitige Parksituation und eine Neugestaltung des Kardinalplatzes.